20240613 140128 last

Video: Ehrendoktorwürde für ÖBR-Präsident Gerhard Weißgrab

Im Rahmen eines Festaktes wurde am 13. Juni an Gerhard Weißgrab, Präsident der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft, das Ehrendoktorat der Johann Heinrich Pestalozzi Christian University (JHPCU) verliehen.
1000005087

Shaolin-Mönche besuchen die ÖBR

Im Rahmen eines Besuches der in Europa autorisierten Shaolin-Zentren durch eine Delegation von hohen Shaolin-Meistern des Tempels in Henan, VR China, kam es auch zu einem Besuch der ÖBR.
Buddha Jesus

Buddha und Jesus - Wege zum Glück?

Gernot Zeilinger, Leiter von „Profundum-Austria“, spricht am 6. März mit ÖBR-Präsident Gerhard Weißgrab zum Thema „Buddha und Jesus – Wege zum Glück?“
Autofasten Gewessler 2

Autofasten 2024: Sorge um unsere Erde!

Das erste Mal rufen mehrere Religionsgemeinschaften zusammen mit den katholischen und evangelischen Umweltbeauftragten dazu auf, klimaschädliches Mobilitätsverhalten neu zu überdenken und das Auto so oft es geht stehen zu lassen.
IMG 0819 last

Salon Essenziell eröffnet

Stefanie Grüssl, akademische Künstlerin, und Gerald Grüssl, ein langjähriger Coach und Persönlichkeitsentwickler haben beschlossen, ihre Fähigkeiten und ihr Engagement zu kombinieren,  um nun den Salon Essenziell im Mandalahof am Fleischmarkt 16 ins Leben zu rufen.
signal 2024 01 25 151010 004 last last

Religionsvertreter appellierten in Hofburg für den Frieden

Religion sei nicht Grundlage für Krieg und Konflikte, sondern strebe nach Frieden - darüber hat unter Vertretern von Kirchen und Religionsgemeinschaften in der Hofburg Einigkeit geherrscht.
Gerhard 2023 MASTER

ÖBR-Präsident Weißgrab bei „Licht ins Dunkel“

Gerhard Weißgrab, Präsident der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft, kam auch heuer wieder zur traditionellen Weihnachtsaktion „Licht ins Dunkel“ in das ORF-Zentrum in Wien.
IMG 0976 NEU

Ursula Lyon präsentierte Buch über ihr Leben im Zeichen des Buddha

Am Sontag den 3.12. präsentierte Ursula Lyon, gemeinsam mit der Autorin Marianne Merbeck-Khouri, das Buch über ihr Leben: "Von Buddha berührt", verlegt im Jhana Verlag. Damit hat das ÖBR Jubiläumsjahr eine gute Abrundung gefunden.
20231115 Buch2 last

„Österreich und der Buddhismus“ - Buchpräsentation bei Thalia

Mitte November erfolgte bei Thalia in Anwesenheit von ÖBR-Präsident Gerhard Weißgrab die Präsentation des neuen Buches „Österreich und der Buddhismus: Asiatische Abenteuer vom 16. Jahrhundert bis um 1960“ von Hubert Weitensfelder.
ECH0699

Bundespräsident empfängt ÖBR-Präsidium

Aus Anlass des Jubiläums 40 Jahre staatliche Anerkennung des Buddhismus in Österreich folgte das Präsidium der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft am 17. Oktober einer Einladung des Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen in die Wiener Hofburg.
DSC01975

Start der Ringvorlesung „Klimagerechtigkeit und Religion“ an der Universität Wien

Mit einer Podiumsdiskussion eröffnete die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Wien am 10. Oktober die neu konzipierte Ringvorlesung zu den Themen Klima, Nachhaltigkeit und Schöpfung.
20231004 202935 NEU 1

VIDEO: Spannender Vortrag zur Mikrobiomforschung

Wie erhalten wir in Zeiten neuartiger Pandemien, chronischer Krankheiten, zunehmender Urbanisierung und medialem Dauerfeuer unsere körperliche und geistige Gesundheit?
Ursula 95 ida lv 33 1

"Eine Bodhisattva des Mitgefühls"

ÖBR-Präsident Gerhard Weißgrab zum 95. Geburtstag von Ursula Lyon.
Jubilaeum 2023 Version1 MASTER1

ÖBR Jubiläumsjahr 2023

2023 feiert die ÖBR 40 Jahre staatliche Anerkennung des Buddhismus in Österreich. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme bei zahlreichen Veranstaltungen im ÖBR Jubiläumsjahr!
ORF GW last

Jetzt nachhören: Gedanken zum Vesakh-Fest

Im Rahmen der Ö1-Sendung „Gedanken für den Tag“ war Gerhard Weißgrab, Präsident der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft, von 8. bis 13. Mai täglich in Ö1 zu hören. Den Podcast gibt es jetzt zum Nachhören.
DSC01046 MASTER 1

Erster Kurs „Einführung in den Buddhismus“ ein voller Erfolg

Ende April ist der von Ioana Spataru geleitete erste Kurs der Buddhistischen Jugend zur „Einführung in den Buddhismus“ erfolgreich zu Ende gegangen.
DSC01101 MASTER

Empfang bei Bundesministerin Susanne Raab

Anfang Mai empfing Bundesministerin Susanne Raab anlässlich 40 Jahre staatliche Anerkennung des Buddhismus in Österreich Vertreterinnen und Vertreter der Österreichischen Religionsgesellschaften.
Snapshot 29

„Das alles ist die ÖBR“ - Neues Image-Video zum ÖBR-Jubiläum

Aus Anlass des 40-Jahr-Jubiläums der staatlichen Anerkennung des Buddhismus in Österreich hat die Österreichische Buddhistische Religionsgesellschaft ein neues Image-Video erstellen lassen, das die vielfältigen Aktivitäten der ÖBR zeigt.
Woller

ÖBR zu Gast bei Landtagspräsident Woller

Anlässlich des 40-Jahr-Jubiläums der staatlichen Anerkennung des Buddhismus in Österreich hat der Wiener Landtagspräsident Ernst Woller den Präsidenten der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft, Gerhard Weißgrab, mit seinem Team zu einem Gespräch eingeladen.
IMG 5391 last

ÖBR im Gespräch mit S.E. Yongzin Ling Choktrul Rinpoche

S.E. Yongzin Ling Choktrul Rinpoche besuchte Mitte April Österreich und es war für das Präsidium der ÖBR eine große Freude und Inspiration zu einem Gedankenaustausch geladen zu werden.
ORF Beitrag zur OeBR Feier last

VIDEO: ORF-Beitrag zum ÖBR-Festakt

Die Sendung „Religionen der Welt“ vom 18.03.2023 in ORF 2 stand ganz im Zeichen des ÖBR-Festaktes „40 Jahre staatliche Anerkennung des Buddhismus in Österreich“.
Jubilaeum 2023 Version2 MASTER1

Zahlreiche Veranstaltungen zum Jubiläum

Die Österreichische Buddhistische Religionsgesellschaft (ÖBR) feiert heuer das 40-Jahr-Jubiläum der staatlichen Anerkennung der Buddhalehre als Religion in Österreich.
GW Eroeffnung NEU1

VIDEO: 40 Jahre staatliche Anerkennung - Verantwortung leben!

„Verantwortung leben“ war die zentrale Botschaft der Eröffnungsrede von ÖBR-Präsident Gerhard Weißgrab anlässlich des 40-Jahr-Jubiläums der staatlichen Anerkennung des Buddhismus in Österreich.
obr festakt 40 ida raether 11

ÖBR startet mit gelungenem Fest ins Jubiläumsjahr

40 Jahre Buddhismus in Österreich
Als Auftakt zu den Jubiläumsfeierlichkeiten anlässlich 40 Jahre staatliche Anerkennung des Buddhismus in Österreich fand am 4. März im großen Saal der Universität Wien eine Festveranstaltung statt.
Grussbotschaften

Grußbotschaften zum ÖBR-Jubiläumsjahr 2023

2023 feiert die ÖBR „40 Jahre staatliche Anerkennung des Buddhismus in Österreich“. Aus Anlass dieses Jubiläums sind eine Reihe von Grußbotschaften eingelangt.
ORF Buddhas Weg nach Oesterreich last

ORF-Beitrag „Buddhas Weg nach Österreich“.

Die Sendung vom 7.1.2023 zeichnet die Geschichte des Buddhismus in Österreich nach.
Gerhard Kommentar MASTER 2

Verantwortung leben

Vor 40 Jahren, im Jahre 1983, wurde der Buddhismus in Österreich als erstem Land in Europa staatlich anerkannt.
LID 22

ÖBR-Präsident Weißgrab bei "Licht ins Dunkel" im ORF

An der schon traditionell am 24. Dezember ausgestrahlten ORF-Sendung „Licht ins Dunkel“ stellte sich ÖBR-Präsident Gerhard Weißgrab auch heuer den Fragen der Moderatoren.
DSC00863 LAST

MedUni Wien: Eröffnung der Vorlesungsreihe „Freier Wille und Medizin"

Am 29.9. fand im AKH Wien die interreligiöse Eröffnung der im kommenden Wintersemester geplanten Vorlesungsreihe der MedUni Wien zum Thema „Freier Wille und Medizin" statt.
DSC00761 LAST

Podiumsdiskussion „Weltreligionen und Gewalt(losigkeit)“

Im Rahmen der aktuellen Ausstellung „Gotteskrieger“ lud das Stift Klosterneuburg zu einer Podiumsdiskussion, an der auch ÖBR-Präsident Gerhard Weißgrab teilnahm.
DSC00746 LAST

Video: Illmitzer Gespräche mit Vortrag von ÖBR-Präsident Weissgrab

Vom 31.8. bis 2.9. fanden heuer bereits zum dritten Mal die Illmitzer Gespräche statt.
lotus gross 002

Buddhismus in Österreich - Teil VII

ÖBR goes Social Media
Rechtzeitig vor den Feiern zum 40. Jahrestag der staatlichen Anerkennung 2023 hat die Österreichische Buddhistische Religionsgesellschaft (ÖBR) eine Social-Media-Offensive gestartet.
Vesakh 2022 Wien Titel

Video-Umfrage zum Vesakh-Fest 2022 in Wien

Das Wiener Vesakh-Fest fand heuer nicht wie vor der Pandemie an der Pagode nahe der Donau statt, sondern im Buddhistischen Zentrum Wien am Fleischmarkt 16.
Titel Weissgrab Vesakh 2022 Quadrat

ÖBR-Präsident Gerhard Weißgrab: Video-Grußbotschaft zum Vesakh-Fest 2022

„Zum Frieden beitragen durch unser eigenes Handeln“ - Unter dieses Motto stellt ÖBR-Präsident Gerhard Weißgrab angesichts des Krieges in der Ukraine seine Video-Grußbotschaft zum Vesakh-Fest 2022.
Friedensgebet am Kahlenberg last

Interreligiöses Friedensgebet am Kahlenberg

Zum zweiten Mal fand am Sonntag, 8. Mai, unter Teilnahme von Vertretungen zweier christlicher Traditionen, des Judentums, der Muslime und der Buddhisten ein interreligiöses Friedensgebet am geschichtsträchtigen Platz in der St. Josephs-Kirche am Kahlenberg statt.
Ingeborg Hungerleider Quadrat

„Nur der Weg der Mitte ist möglich“

Video-Interview mit Ingeborg Hungerleider
ÖBR-Generalsekretär Johannes Kronika interviewte Ingeborg Hungerleider aus Anlass ihres 95. Geburtstags und in Wertschätzung ihrer wertvollen Arbeit für den Buddhismus in Österreich.
campus religionen 345

Friedensgebet am Campus der Religionen

Unter dem Aspekt der Solidarität und der Bemühung um Frieden in der Ukraine lud der Verein „Campus der Religionen“ zu einem Zeichen bewusster Gemeinschaft in die Seestadt Wien-Aspern ein.
lotus gross 002

Buddhismus in Österreich - Teil VI

Bildung und Jugend – Buddhas Lehre vermitteln
Buddhistische Bildung im Sinne des Dharma zu vermitteln ist seit ihrer Gründung eine der wesentlichen Aufgaben der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft (ÖBR).
DSC00646 final

Europa am Scheideweg

Religionen als Brandstifter oder Feuerwehr?
Unter diesem Titel lud die Coalition of Faith-Based Organizations am 3.2. in Wien zu einer Podiumsdiskussion im Rahmen der World Interfaith Harmony Week.
lotus gross 002

Buddhismus in Österreich – Teil V

Soziales Engagement – Orientierung und Unterstützung anbieten
Dass buddhistische Praxis nicht nur am Sitzkissen stattfindet, zeigt seit vielen Jahren der sogenannte „Sozial Engagierte Buddhismus“ (SEB), dem der fünfte Teil der Serie über Buddhismus in Österreich gewidmet ist.
Fr Hungerleider 11

„Mir kommt sehr nahe, dass ich mich nur bessern kann, wenn ich etwas dafür tue.“

Interview mit Ingeborg Hungerleider aus Anlass ihres 95. Geburtstags und in Wertschätzung ihrer wertvollen Arbeit für den Buddhismus in Österreich.
snapshot last1

ÖBR-Präsident Weißgrab bei Licht ins Dunkel

Im Rahmen der alljährlichen ORF-Aktion „Licht ins Dunkel“ konnte Moderatorin Barbara Stöckl heute Vormittag Kardinal Christoph Schönborn und ÖBR-Präsident Gerhard Weißgrab im Fernsehstudio begrüßen.
DSC00631 last

Integrationsgipfel 2021: Podiumsdiskussion der Religionsgemeinschaften

Im Rahmen des diesjährigen Integrationsgipfels gibt es am Freitag, 17.12. ab 13:55 Uhr digital eine Podiumsdiskussion zur Rolle der Religionsgemeinschaften im Integrationsprozess.
lotus gross 002

Buddhismus in Österreich - Teil IV

Sangha – Gemeinschaft der Praktizierenden unterstützen
Nach Buddha und Dharma ist der Sangha – die Gemeinschaft der Praktizierenden – ein Teil jener drei Juwelen, zu denen man Zuflucht nimmt und sich zum Buddhismus bekennt.
DSC00615 final

Neues ÖBR-Präsidium nach der Wahl im Amt

Präsidiumswahl in der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft (ÖBR)
Mit Ablauf der 5jährigen Amtsperiode fanden am 7. Oktober 2021 Neuwahlen für das Präsidium der ÖBR statt.
KPH Wien Dipolmverleihung 2021 10 12

Masterfeiern an der KPH Wien/Krems

Am 11. und 12. Oktober fand am Campus Wien-Strebersdorf und am Campus Krems-Mitterau der akademische Festakt der KPH Wien/Krems zu den Masterfeiern 2021 statt.
DSC00499 final

49-Tag-Feier und Urnenbeisetzung für Heinz Vettermann

Im Rahmen einer Feierstunde fand am 8.10.2021 am buddhistischen Friedhof in Wien-Simmering die Urnenbeisetzung für den verstorbenen ÖBR-Generalsekretär Heinz Vettermann statt.
Tierschutz1 final

Bewusster Umgang mit der Natur, den Tieren und den Menschen!

Keine Zukunft für uns Menschen ohne Empathie und Mitgefühl für Natur und Umfeld!
ÖBR-Präsident Gerhard Weissgrab zum Welttierschutztag 2021.
DSC00381 final

Interreligiöse Eröffnung der Ethikseminarreihe „Gesundsein und Kranksein“

Unter der Leitung von Universitätsprofessor Dr. Johannes A. Hainfellner wurde am 30.9. im AKH die transdisziplinäre Seminarreihe „Gesundsein und Kranksein“ der Med-Uni Wien eröffnet.
DSC00344 final

ÖBR-Präsident Weissgrab in den Vorstand der FBO Austria gewählt

Im Rahmen einer außerordentlichen Generalversammlung wurde ÖBR-Präsident Gerhard Weissgrab am 28. September in Wien in den Vorstand der Coalition of Faith-Based Organizations Austria (FBO) gewählt.
DSC00265 final

Campus der Religionen – Ausstellung der Siegerprojekte des Architekturwettbewerbes

In Anwesenheit von Bürgermeister Michael Ludwig und Vertretern von Religionsgemeinschaften wurde heute die Ausstellung der Sieger des Architekturwettbewerbes zum Campus der Religionen im Ringturm eröffnet.
DSC00179 final

Feierliche Verabschiedung von Heinz Vettermann

Unter großer Anteilnahme buddhistischer Orden und Gruppen, namhafter Glaubensgemeinschaften, politischer Vertreter, Wegbegleiter und Familienangehöriger fand heute in der Feuerhalle in Wien-Simmering die feierliche Verabschiedung von Heinz Vettermann statt.
Generalsekretaer Heinz Vettermann 2021

Trauer und Dankbarkeit zum Ableben von ÖBR Generalsekretär Heinz Vettermann

Präsident der ÖBR, Gerhard Weißgrab, zum plötzlichen Tod von Heinz Vettermann: „Trotz des Bewusstseins über die Vergänglichkeit allen Lebens, macht uns die Nachricht vom plötzlichen Tod eines Menschen fassungslos.
DSC00149 final

„Jeder Schritt bringt dich ins Jetzt!“

Gehmeditation im Wiener Stadtpark
Im Rahmen der Buddhist Action Week führte gestern Abend ÖBR-Generalsekretär Heinz Vettermann unter dem Motto „Miteinander. Achtsam. Gehen“ durch den Wiener Stadtpark.
Ent Plastifizierung Wiener Prater

„Befreien wir den Wiener Prater von Plastikmüll!“

Morgen Freitag den 25. Juni von 14.00 - 18.00 Uhr findet im Rahmen der diesjährigen Buddhist Action Week im Wiener Prater eine sogenannte Ent-Plastifizierungs-Aktion statt. Jeder ist willkommen mitzumachen.
Vortrag Weissgrab Action Week 2

Vortrag von ÖBR-Präsident Gerhard Weissgrab als Video

Der Eröffnungsvortrag zur diesjährigen Buddhist Action Week ist nun auch als Video abrufbar!
Gehmeditation

Buddhist Action Week – Einladung zum Mindful City Walk

Nach dem gestrigen Einleitungsvortrag durch ÖBR-Präsident Gerhard Weissgrab steht Mittwoch Abend mit dem Mindful City Walk ein weiteres Highlight der diesjährigen Buddhist Action Week auf dem Programm.
Action Week NEU

ÖBR-Präsident Weissgrab eröffnet Buddhist Action Week

Am 21.6.2021 um 19:00 Uhr hält ÖBR-Präsident Gerhard Weissgrab anlässlich der Eröffnung der Buddhist Action Week 2021 einen Online-Vortrag via Zoom mit dem Titel: "Buddhist Action beginnt immer bei uns selbst".
Buddhist Action Week

Buddhist Action Week 2021 schafft äußere und innere Reinheit

Auf Initiative der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft findet in Kooperation mit der Europäischen Buddhistischen Union vom 21. bis 28. Juni 2021 österreichweit die diesjährige Buddhist Action Week (BAW) statt.
DSC00081 final

Ethikunterricht als Pflichtfach: „Gemeinsame Erklärung“ der Religionsgemeinschaften

Im Rahmen einer Pressekonferenz unterzeichneten heute in Wien Vertreter namhafter Religionsgemeinschaften und Bildungsminister Heinz Faßmann eine gemeinsame Erklärung zum Thema Ethik- und Religionsunterricht.

Vesakh 2021: Grußbotschaft von ÖBR-Präsident Gerhard Weissgrab

Das Vesakhfest findet jährlich am ersten Vollmond des Monats Mai statt. Am Tag des Buddha werden drei wesentliche Ereignisse aus dem Leben des Siddharta Gautama Buddha gefeiert: die Geburt, seine Erleuchtung unter dem Bodhi-Baum sowie sein Tod.
myanmar last2

Weltfriedensgebet für Myanmar

Auf Initiative der Burmesischen Gemeinschaft in Österreich organisierte die ÖBR am Samstag, 17.4.2021 auf dem Wiener Stephansplatz ein interreligiöses Gebet für den Weltfrieden und speziell für den Frieden in Myanmar/Burma.
lotus gross 002

Buddhismus in Österreich - Teil II

ÖBR als Dialogpartner – Gesellschaft miteinander verbinden
Eine der zentralen Aufgaben der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft (ÖBR) ist die intensive Pflege des Dialogs in allen gesellschaftlichen Bereichen.
lotus gross 002

Buddhismus in Österreich - Teil I

Aufgaben und Nutzen der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft (ÖBR)
Buddha, Dharma, Sangha: vor dem Hintergrund der Drei Juwelen des buddhistischen Übungsweges können die zentralen Aufgaben der ÖBR analysiert und in ihren gesellschaftlichen Kontext gestellt werden.
Trauer 1

Religionsgemeinschaften trauern am Tatort des Terroranschlags in Wien

Am 5.11. fand in Wien ein gemeinsames Treffen der Religionsgemeinschaften am Tatort des Terroranschlags statt.
IDA0561

„Liebe, Mitgefühl, Mitfreude und Gleichmut sind fester Bestandteil meines Lebens.“

Interview mit Evi Zoepnek, Vizepräsidentin der ÖBR, Österreichische Buddhistische Religionsgesellschaft.
earth 1571179 1920

ÖBR-Präsident Weissgrab: Friedensgruß zum Hiroshima-Tag

Anlässlich des diesjährigen Hiroshima-Gedenktages am 6. August weist ÖBR-Präsident Gerhard Weißgrab in seinem Friedensgruß auf die Möglichkeiten jedes einzelnen Menschen hin, die Welt friedvoller zu gestalten.
Klimavolksbegehren1 final

ÖBR-Präsident Weißgrab zum Klimavolksbegehren: „Es ist Zeit zu Handeln“

Premiere in der Geschichte der Volksbegehren: Die großen Glaubensgemeinschaften rufen im Rahmen einer Pressekonferenz gemeinsam zum Unterschreiben des Klimavolksbegehrens auf.
Die Erde

ÖBR-Präsident Weissgrab: April 2020, Gedanken zur Zeit

Es sind das nicht meine ersten Gedanken, die ich zur aktuellen Corona-Krise zu Papier, bzw. auch in Radiosendungen zu Gehör bringen durfte. Die Situation hat sich in diesen Tagen und nun schon Wochen selbstverständlich laufend gewandelt.
meditation at home1

Stunde der gemeinsamen Praxis

Durch die Hygienemaßnahmen sind wir gezwungen zuhause zu bleiben und die Gemeinschaft zu meiden. Die Gemeinschaft ist aber die „dritte Säule" der Zuflucht zu Buddha, Dharma und Sangha, also sehr wichtig. Die elektronischen Medien können eine kleine Hilfestellung geben.
20191211 172030 final

Buddhistische Weihnachtsfeier

Unter der Leitung von ÖBR-Vizepräsidentin Marina Myo Gong Jahn fand im Dezember im Buddhistischen Zentrum Wien die alljährliche Weihnachtsfeier der Buddhistischen Gemeinde statt.
Urkundenzeremonie

Urkundenzeremonie

Unter der Leitung der beiden ÖBR-Vizepräsidentinnen Evi Zoepnek und Marina Jahn fand Mitte November in den Räumlichkeiten der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft wieder eine Urkundenzeremonie statt.
e3a061378055f94e1924eec8e39aafc2fe57de37final

Gedanken vor dem Bodhitag

In der ORF-Serie „Gedanken für den Tag“ spricht vom 2.12. bis 7.12.2019 um 6.56 Uhr in Ö1 Gerhard Weißgrab, Präsident der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft, zum Thema „Loslassen oder Annehmen“.
20191018 113935final

Gebet der Weltreligionen mit ÖBR-Präsident Weissgrab

Im Rahmen der GLOBART Academy 2019, die vom 3. bis 19. Oktober im Essl Museum Klosterneuburg veranstaltet wird, fand heute ein „Gebet der Weltreligionen“ statt, an dem Vertreter von Christentum, Judentum, Buddhismus und Hinduismus teilnahmen.
20191007 175948final

ÖBR-Präsident Weissgrab unterzeichnet UN-Koalition religiöser Organisationen

Gemeinsam mit Vertretern christlicher, jüdischer und muslimischer Religionsgemeinschaften unterzeichnete ÖBR-Präsident Weissgrab die Urkunde zur Gründung der „Wiener Koalition religiöser Organisationen“.
facebook: Buddhismus in Österreich instagram: Buddhismus in Österreich youtube: Buddhismus in Österreich