KPH Wien Dipolmverleihung 2021 10 12

Masterfeiern in der KPH Wien/Krems

Am 11. und 12. Oktober fand am Campus Wien-Strebersdorf und am Campus Krems-Mitterau der akademische Festakt der KPH Wien/Krems zu den Masterfeiern 2021 statt.
DSC00381 final

Interreligiöse Eröffnung der Ethikseminarreihe „Gesundsein und Kranksein“

Unter der Leitung von Universitätsprofessor Dr. Johannes A. Hainfellner wurde am 30.9. im AKH die transdisziplinäre Seminarreihe „Gesundsein und Kranksein“ der Med-Uni Wien eröffnet.
DSC00344 final

ÖBR-Präsident Weissgrab in den Vorstand der FBO Austria gewählt

Im Rahmen einer außerordentlichen Generalversammlung wurde ÖBR-Präsident Gerhard Weissgrab am 28. September in Wien in den Vorstand der Coalition of Faith-Based Organizations Austria (FBO) gewählt.
DSC00265 final

Campus der Religionen – Ausstellung der Siegerprojekte des Architekturwettbewerbes

In Anwesenheit von Bürgermeister Michael Ludwig und Vertretern von Religionsgemeinschaften wurde heute die Ausstellung der Sieger des Architekturwettbewerbes zum Campus der Religionen im Ringturm eröffnet.
DSC00179 final

Feierliche Verabschiedung von Heinz Vettermann

Unter großer Anteilnahme buddhistischer Orden und Gruppen, namhafter Glaubensgemeinschaften, politischer Vertreter, Wegbegleiter und Familienangehöriger fand heute in der Feuerhalle in Wien-Simmering die feierliche Verabschiedung von Heinz Vettermann statt.
DSC00081 final

Ethikunterricht als Pflichtfach: „Gemeinsame Erklärung“ der Religionsgemeinschaften

Im Rahmen einer Pressekonferenz unterzeichneten heute in Wien Vertreter namhafter Religionsgemeinschaften und Bildungsminister Heinz Faßmann eine gemeinsame Erklärung zum Thema Ethik- und Religionsunterricht.
myanmar last2

Weltfriedensgebet für Myanmar

Auf Initiative der Burmesischen Gemeinschaft in Österreich organisierte die ÖBR am Samstag, 17.4.2021 auf dem Wiener Stephansplatz ein interreligiöses Gebet für den Weltfrieden und speziell für den Frieden in Myanmar/Burma.
lotus gross 002

Buddhismus in Österreich - Teil II

ÖBR als Dialogpartner – Gesellschaft miteinander verbinden
Eine der zentralen Aufgaben der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft (ÖBR) ist die intensive Pflege des Dialogs in allen gesellschaftlichen Bereichen.
lotus gross 002

Buddhismus in Österreich - Teil I

Aufgaben und Nutzen der Österreichischen Buddhistischen Religionsgesellschaft (ÖBR)
Buddha, Dharma, Sangha: vor dem Hintergrund der Drei Juwelen des buddhistischen Übungsweges können die zentralen Aufgaben der ÖBR analysiert und in ihren gesellschaftlichen Kontext gestellt werden.
Trauer 1

Religionsgemeinschaften trauern am Tatort des Terroranschlags in Wien

Am 5.11. fand in Wien ein gemeinsames Treffen der Religionsgemeinschaften am Tatort des Terroranschlags statt.
20200811 122101 final

Campus der Religionen vor Realisierung

Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde gestern  im Festsaal des Wiener Rathauses der Siegerentwurf des Architekturwettbewerbes für den geplanten Campus der Religionen in Aspern Seestadt präsentiert.
Klimavolksbegehren1 final

ÖBR-Präsident Weißgrab zum Klimavolksbegehren: „Es ist Zeit zu Handeln“

Premiere in der Geschichte der Volksbegehren: Die großen Glaubensgemeinschaften rufen im Rahmen einer Pressekonferenz gemeinsam zum Unterschreiben des Klimavolksbegehrens auf.
Marco10 final

Buddhistische Spiritualität ist immer auch ökologisch konnotiert

Im Rahmen der Seminarreihe „Klimagerechtigkeit: Ethische Reflexion und transformatives Handeln“ der Donau-Universität Krems fand am 21.2. in Wien ein Podiumsgespräch zum Thema „Ökologische Spiritualität und Klimakrise: Perspektiven der Religionen“ statt.
20191024 170826final2

Sind Pflegeroboter und Menschenwürde vereinbar?

„Ethik und Ethos in der Klinischen Krankenhausseelsorge und in der Universitätsmedizin – Mit-Menschlichkeit in Technologie und Digitalisierung“ ist der Titel einer Seminarreihe der Med-Uni Wien.
20191023 202807final2

Europas Werte: "Mehr Mitgefühl gepaart mit Weisheit!"

Wie kann ein friedliches Zusammenleben in aller Vielfalt in Europa gelingen? Diese Frage diskutierten VertreterInnen namhafter Glaubensgemeinschaften sowie der interkulturellen Philosophie gestern Abend im Haus der Europäischen Union in Wien.
20191018 113935final

Gebet der Weltreligionen mit ÖBR-Präsident Weissgrab

Im Rahmen der GLOBART Academy 2019, die vom 3. bis 19. Oktober im Essl Museum Klosterneuburg veranstaltet wird, fand heute ein „Gebet der Weltreligionen“ statt, an dem Vertreter von Christentum, Judentum, Buddhismus und Hinduismus teilnahmen.
20191002 193054final

Kalachakra Vienna 2019 eröffnet

Anfang Oktober fand die eindrucksvolle Eröffnungsfeier der Kalachakra Vienna 2019 im Veranstaltungszentrum Praterstern in Wien statt!
20190923 102007web

Buddhismus for Future

Unter dem Motto „Schöpfung bewahren = Klima schützen“ stellen sich vier Vertreter von etablierten Glaubensgemeinschaften in Österreich demonstrativ hinter die Forderungen von Fridays for Future.
facebook: Buddhismus in Österreich