lotus gross 002

Buddhismus in Österreich – Teil V

Soziales Engagement – Orientierung und Unterstützung anbieten
Dass buddhistische Praxis nicht nur am Sitzkissen stattfindet, zeigt seit vielen Jahren der sogenannte „Sozial Engagierte Buddhismus“ (SEB), dem der fünfte Teil der Serie über Buddhismus in Österreich gewidmet ist.
Thule G Jug 2

„Jeder soll sein Bestes geben“

Interview mit Thule G. Jug: "Es geht um Dharma-Aktivität, und jeder soll sein Bestes geben, ganz einfach."
Sylvie 2 last

„Religionsunterricht sollte Liebe, Freude und Spaß vermitteln.“

Interview mit Sylvie Hansbauer, Vorsitzende der Buddhistischen Gemeinde Österreich.
Gefangenen Begleitung1

Buddhistische Gefangenenbegleitung

Seit etwa 1995 begleiten engagierte BuddhistInnen Menschen, die in österreichischen Gefängnissen inhaftiert sind. Bei InsassInnen entsteht oft eine besondere spirituelle Offenheit.
facebook: Buddhismus in Österreich