Der Edle Achtfache Pfad

 

Der Weg ist der „Edle Achtfache Pfad“, der in drei Hauptgruppen unterteilt werden kann:

 

Wissen und Weisheit (panna)

1. Rechte Einsicht

2. Rechte Gesinnung

 

Ethisches Handeln (sila)

3. Rechte Rede

4. Rechtes Tun

5. Rechter Lebenserwerb

 

Sammlung und Meditation (samadhi)

6. Rechte Anstrengung

7. Rechte Achtsamkeit

8. Rechte Konzentration

 

Die vielen Lehrreden des Buddha sind im weitesten Sinne als Erläuterungen zu den Vier Edlen Wahrheiten zu verstehen. Die Anwendung und Umsetzung des Edlen Achtfachen Pfades versteht sich nicht in hierarchischer Form sondern unter gleichzeitiger Übung all seiner Glieder.

 

Karma und Samsara

 

 

Pfad von Thule

facebook: Buddhismus in Österreich