Neue Welt Institut

 

Tradition: japanischer Zen Buddhismus

 

Herkunft
Naikan wurde von Ishin Yoshimoto-Sensei in den 40er-Jahren des letzten Jahrhunderts aus der japanischen Mishirabe-Übung entwickelt. Es ist als Upaya, als heilsames buddhistisches Werkzeug, zu verstehen, das uns hilft, Geistesblockaden wie Stolz, Anmaßung, Anhaften, schädigendes Verhalten, Sucht, Traumatisierung, Opferhaltungen, Wut oder Depression zu überwinden. Die Wurzel der Naikan-Übung, die die Grundlage des spirituellen Arbeit des Neue Welt Instituts ist, liegt in der Jodo-Shin-Tradition. Der Naikan-Tempel in Nara hat sich jedoch von der Herkunftstradition entkoppelt, um für alle Menschen offen zu stehen.

 

Entwicklung in Österreich
Die spirituelle Leitung des Neue Welt Instituts ist bei Yoshin Franz Ritter. Er ist seit mehr als 40 Jahren Mitglied der Buddhistischen Gemeinschaft, Begründer des Buddhistischen Zentrums Scheibbs und auch in der Lehr­tradition des Zen autorisiert, Übungen zu leiten. Seit 1985 ist er selbstständiger Naikan-Leiter.

 

Angebote
Dem Neue Welt Institut geht es darum, die Naikan-Übung im Sinne des Begründers weiterzuentwickeln und allen Menschen zugänglich zu machen. Naikan wird seit 30 Jahren in Österreich geübt. Das Neue Welt Institut war das erste Naikan-Zentrum, das sich außerhalb von Japan etabliert hat. Neben einwöchigen Naikan-Retreats werden Einzelgespräche und Einzelretreats, Tages-Naikan und Seminare angeboten. Eine Ausbildung in Integrativer Lebens- und Sozialberatung rundet das Angebot ab.

 

Naikan (Innen-Schau) ist eine neuartige Form der Meditation, die die eigene Lebensführung in Augenschein nimmt. Durch Naikan werden die Blockaden des Geistes im Sinne der vertiefenden Achtsamkeit aufgelöst. In den Betrachtungen während des Retreats erkennen wir das Wirken des Buddha-Geistes im eigenen Leben und verstärken durch Wahrnehmung heilsame Tendenzen. Im Sinne der rechten Lebensführung ist Naikan eine grundlegende Betrachtung, die jede spirituelle Praxis auf eine neue Ebene hebt.

 

 

 

Breitergasse 6
2620 Neunkirchen

 

0664 32 00 688

nwi@naikan.com

 

www.naikan.com

facebook: Buddhismus in Österreich