Stadt-Retreat Meditation: DER Weg,

 

Was nährt uns in unserem Leben? Wie können wir unser Leben so gestalten, dass sich immer mehr Wohlergehen, Gelassenheit, Einsicht und Lebensfreude einstellen? Auf dem buddhistischen Weg gehen wir auf mehreren Ebenen an diese Entwicklung heran. Sie lassen sich in die Themen „Verhalten/Ethik“, „Sichtweise/Verstehen“ und „Meditation/Ruhe & Klarheit“ einteilen. Alle drei greifen natürlich ineinander über und bedingen sich gegenseitig. Das Seminar dreht sich um diese drei Pfeiler unserer spirituellen Praxis, wobei der Schwerpunkt auf dem gemeinsamen Meditieren liegen wird. Die Meditation besteht in Geistesruhe und Einsicht, die beide von Achtsamkeit getragen sind.

Lama Rabjam hat unter der Leitung von Gendün Rinpoche viele Jahre in Zurückziehung verbracht und sich intensiv der Mahamudra Meditation gewidmet. Wir freuen uns sehr darüber, dass er seine Erfahrung und Liebe zur Praxis mit uns teilen wird.

Seminar-Zeiten: Fr., 19.30-ca. 21.00, Sa., 15.00-ca. 21.00. So. 10.00-ca.13.00
Beitrag: Euro 80,- (KKS-Mitgl. 70,-)
Anmeldung: bitte per E-Mail an: info@karma-kagyu.at _

 

Beschreibung der Gruppe

 

Informationen zum Veranstaltungsort

Ort:  Karma Kagyü Sangha, Buddhistisches Zentrum
Adresse:  Fleischmarkt 16, 2.Stock, 1010 Wien
Telefon:  (0043) 01/276 23 60 mobil 0680/5547210
Website:  www.karma-kagyu.at

 

Informationen zu Vortragenden

Name:   Lama Rabjam (Thomas Jäger)
 ist Schüler von Gendün Rinpoche. Praktiziert seit

 

Informationen zur Kontaktperson

Name:   Gunhild Jug
 Buddhistische Praxis u. ÖBR Mitglied seit 1984
E-Mail:info@karma-kagyu.at

 

 

 

06.01.2019, 15:00 –
06.02.2019, 13:00

 

Karma Kagyü Sangha, Buddhistisches Zentrum
Wien

 

Vortragende:
Lama Rabjam (Thomas Jäger)

 

Information & Anmeldung:
Gunhild Jug

facebook: Buddhismus in Österreich