Die Essenz der Lehre Buddhas

 

Der Buddha vermittelte den Kern seiner Lehre in wenigen Worten: "ich lehre von Unzufriedenheit und davon, wie man diese überwinden kann". In seiner ersten Lehrrede, jener über die Vier Edlen Wahrheiten, wies er konkret den Weg für spirituelles Wachstum auf. Er betonte, dass wir nur dann innerlich wachsen können, wenn wir uns mit unserer jetzigen Situation genau auseinandersetzen und sie verstehen. Er arbeitete dann heraus, welche Ursachen zur jetzigen Unzufriedenheit geführt haben, verwies dann darauf, dass es ganz konkret möglich ist, diese Ursachen zu überwinden und beschrieb schließlich einen Weg, durch den dies möglich ist: diesen Weg gilt es dann zu gehen. Das Seminar ist eine Kombination aus Erklärungen, Austausch und gemeinsamer Meditation.

Acarya Gendün Targye (geb. 1981) hat seine Ausbildung unter der Leitung von Künsig Shamar Rinpoche durchlaufen. Er ist buddhistischer Mönch, lebte lange Zeit im Kloster in Rumtek und besuchte das buddhistische Lehrinstitut in Kalimpong. Sein Abschluss als Acarya entspricht in etwa unserem Doktor der Philosophie. Er hat sich besonders durch die Betreuung der jüngeren Studenten sowie mit seiner Arbeit im buddhistischen Verlag des Shri Dewakar Instituts ausgezeichnet und unterrichtet mittlerweile auch immer wieder im Westen. Wir freuen uns sehr darüber, dass er diesmal auch Zeit für einen Besuch in Wien findet.

Seminar-Zeiten: Fr., 19.30-ca. 21.00, Sa., 15.00-ca. 21.00. So. 10.00-ca.13.00
Beitrag: Euro 80,- (KKS-Mitgl. 70,-)
Anmeldung: bitte per E-Mail an: info@karma-kagyu.at _

 

Beschreibung der Gruppe

 

Informationen zum Veranstaltungsort

Ort:  Karma Kagyü Sangha, Buddhistisches Zentrum
Adresse:  Fleischmarkt 16, 2.Stock, 1010 Wien
Telefon:  (0043) 01/276 23 60 mobil 0680/5547210
Website:  www.karma-kagyu.at

 

Informationen zu Vortragenden

Name:   Acharya Gendun Targye

 

Informationen zur Kontaktperson

Name:   Gunhild Jug
 Buddhistische Praxis u. ÖBR Mitglied seit 1984
E-Mail:info@karma-kagyu.at

 

 

 

23.02.2019, 15:00 –
24.02.2019, 13:00

 

Karma Kagyü Sangha, Buddhistisches Zentrum
Wien

 

Vortragende:
Acharya Gendun Targye

 

Information & Anmeldung:
Gunhild Jug

facebook: Buddhismus in Österreich