KPH Fortbildung Wien
24.07.2020

Lehrgang: Buddhistische Religion unterrichten

In Kooperation mit der Kirchlich Pädagogischen Hochschule Wien/Krems (KPH) bietet die ÖBR seit dem Sommersemester 2020 für Lehrkräfte einen außerordentlichen Lehrgang im Umfang von drei Modulen an, der mit der Lehrbefähigung für Buddhistische Religion abschließt.

 

Der Lehrgang im Umfang von 15 ECTS wird in einer Kleingruppe berufsbegleitend und im blended learning-Format - teilweise präsent und distance learning - österreichweit angeboten. Neben zwei fachwissenschaftlichen Modulen beinhaltet das dritte Modul die Praxis und die Fachdidaktik. Individuelle Unterstützung und Begleitung durch die Lehrbeauftragten der ÖBR und KPH sind ein wichtiger Aspekt der Ausbildung.

 

Nähere Informationen

 

MMag. Karin Anna Ertl, Lehrgangsleiterin
Buddhistische Religion, Institutsleitung
Kirchliche Pädagogische Hochschule Wien/Krems
1010 Wien, Stephansplatz 3/3
1210 Wien, Mayerweckstraße 1
T  +43-664 124 08 80
karin.ertl@kphvie.ac.at

 

Redaktion: Manfred Krejci, Foto: KPH



weitere Beiträge

facebook: Buddhismus in Österreich